Kompakt | WWW-Version

Ribollita ist eine Gemüsesuppe aus der Toskana.

slow cooker ribollita gemüsesuppe aus der toskana
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 6
Kochzeit 4 Stunden auf hoher Stufe

Zutaten

  • 400g Tomaten, in Würfel geschnitten
  • 850 Bohnen (Cannellini oder andere weiße Bohnen), abgetropft und gewaschen
  • 300g Kartoffeln, 1cm Würfel geschnitten
  • 1L Hühnerbrühe (Hühnerbrühe selber machen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Staudensellerie, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 1 Karotte, klein gehackt
  • ¼ Kohl, klein geschnitten
  • 200g Brot, in Stücke geschnitten
  • 50g geriebenen Parmesan

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Tomaten und die Hälfte der Bohnen mit einem Pürierstab pürieren
  2. Die Masse in den Slow Cooker geben
  3. Die restlichen Bohnen, Kartoffeln, Hühnerbrühe, Olivenöl, Sellerie, Knoblauch, Karotten und Kohl in den Slow Cooker geben und alles gut umrühren
  4. Deckel zumachen und auf hoher Stufe 4 Stunden kochen
  5. Brotstücke und Parmesan hinzugeben und weitere 5 Minuten kochen