Kompakt | WWW-Version

Dieses Gericht kann man mit grünen Bohnen, grünem Salat oder Kartoffeln servieren. Wer das Gericht mit Kartoffeln servieren möchte, kann die geschälten Kartoffeln als erstes in den Slow Cooker geben und dann alle anderen Zutaten obendrauf legen.

slow cooker einfacher asiatischer schweinebraten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit Niedrig 7-9 Stunden

Zutaten

  • 1kg Schweinbraten (ohne Knochen)
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 250ml Wasser
  • 50g Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Ketchup
  • ½ TL schwarzen Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • Scharfe Chilisauce zum Würzen

Zubereitung

  1. Zwiebelscheiben in den Slow Cooker geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen
  2. Schweinbraten auf die Zwiebelscheiben legen
  3. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und dann über den Schweinbraten gießen
  4. Deckel zumachen und auf niedriger Stufe 7-9 Stunden kochen