Kompakt | WWW-Version

Risoni bzw. Risi sind sind kleine Nudeln in Reisform.

slow cooker italienische risoni suppe
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4
Kochzeit 3 Stunden 30 Minuten auf niedriger Stufe

Zutaten

  • 500g passierte Tomaten aus der Dose
  • 1 Staudensellerie, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • ½ TL Kümmelgewürz
  • 700ml Hühnerbrühe (Hühnerbrühe selber machen) oder Gemüsebrühe
  • 200g Risoni
  • 280g gekochter Schinken, in Würfel geschnitten
  • 50g Blattspinat
  • 1½ EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Passierte Tomaten, Sellerie, Knoblauch, Kümmelgewürz, Hühnerbrühe und 500ml Wasser in den Slow Cooker geben und alles umrühren
  2. Deckel zumachen und auf niedriger Stufe 3 Stunden kochen
  3. Risoni in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen
  4. Nach etwa 10 Minuten das Wasser abgießen und die Risoni in den Slow Cooker geben
  5. Schinken in den Slow Cooker geben
  6. Deckel zumachen und weitere 30 Minuten kochen
  7. Spinat und Zitronensaft hinzugeben und alles gut umrühren