Kompakt | WWW-Version

slow cooker indisches lammcurry rogan josh
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4
Kochzeit 8-10 Stunden auf niedriger Stufe

Zutaten

  • 750g Lammfilet, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 25g Butter
  • 2 Zwiebeln, klein gehackt
  • 2,5cm Stück frischer Ingwer, geschält und klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 TL Gelbwurzgewürz
  • 2 TL Garam Masala Gewürz
  • 2 TL Koriandergewürz
  • 2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 EL Mehl
  • ½ TL getrocknete rote Chilischoten
  • 400g Tomaten aus der Dose, klein gehackt
  • 300ml Lammbrühe

Zum garnieren:

  1. 4 EL Sahne oder Creme Fraiche
  2. Rote Zwiebel, klein gehackt
  3. Frischer Koriander

Zubereitung

  1. Butter in einer Pfanne erhitzen und das Lammfleisch hinzufügen
  2. Bei hoher Hitze Lammfleisch von allen Seiten anbraten, bis es braun ist
  3. Lammfleisch in den Slow Cooker geben
  4. Zwiebeln in der Pfanne goldbraun braten
  5. Ingwer, Knoblauch, alle Gewürze und Chilischoten für 1 Minute in der Pfanne braten und dabei umrühren
  6. Mehl hinzugeben und umrühren
  7. Tomaten und Lammbrühe hinzugeben. Alles zum Kochen bringen und dabei umrühren
  8. Die Masse aus der Pfanne über das Lammfleisch im Slow Cooker gießen
  9. Deckel zumachen und auf niedriger Stufe 8-10 Stunden kochen

Vor dem Servieren Sahne unterrühren und mit Zwiebeln und Koriander garnieren.