Kompakt | WWW-Version
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4
Kochzeit Niedrig 6-8 Stunden

Zutaten

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 große Zwiebel, klein geschnitten
  • 2 Staudensellerie, klein geschnitten
  • 2 große Karotten, klein geschnitten
  • 1 kleiner Kürbis, in 2cm große Würfel geschnitten
  • 400ml Hühnerbrühe (Hühnerbrühe selber machen)
  • 2-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Muskatnuss
  • ¼ TL Gewürznelke
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Zwiebel, Staudensellerie, Karotten und Knoblauch in den Slow Cooker geben
  2. Hähnchenbrust auf die anderen Zutaten legen
  3. Hühnerbrühe hinzugeben
  4. Den Kürbis hinzugeben
  5. Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Gewürznelke über die anderen Zutaten streuen
  6. Den Honig über die anderen Zutaten verteilen
  7. Deckel zumachen und auf niedriger Stufe 6-8 Stunden kochen