Kompakt | WWW-Version

slow cooker haehnchen cidre sahne sauce
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit Niedrig 7-9 Stunden oder hoch 3-4 Stunden

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100g Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 4 Teile Hähnchenbrust oder Hähnchenschenkel
  • 100g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 Apfel, geschält und in 4 Teile geschnitten
  • 250ml Cidre oder trockenen Apfelwein
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1-2 EL Wasser
  • 4 EL Sahne

Zubereitung

  1. Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen
  2. Schalotten kurz anbraten und dann in den Slow Cooker geben
  3. Die Pilze zu den Schalotten in den Slow Cooker geben
  4. Hähnchenbrust/Hähnchenschenkel in der Pfanne kurz von allen Seiten anbraten und dann in den Slow Cooker geben
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Die Apfelteile in der Pfanne von allen Seiten kurz anbraten und dann je 1 Stück Apfel auf ein Teil Hähnchen legen
  7. Cidre über die Hähnchenbrust/Hähnchenschenkel gießen
  8. Deckel zumachen und auf niedriger Stufe 6-8 Stunden oder auf hoher Stufe 3-4 Stunden kochen
  9. Zwei Hähnchenteile aus dem Slow Cooker nehmen und zur Seite legen
  10. In einer Schüssel das Stärkemehl im Wasser auflösen und dann in den Slow Cooker geben
  11. Sahne in den Slow Cooker geben und gut umrühren bis die Sauce dickflüssig wird
  12. Die 2 Hähnchenteile wieder in den Slow Cooker geben und eventuell mit Salz und Pfeffer würzen
  13. Alles nochmals gut erhitzen bevor man das Gericht serviert