Kompakt | WWW-Version

slow cooker curry vegetarisch mit kartoffeln aubergine
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4
Kochzeit 6-8 Stunden auf niedriger Stufe

Zutaten

  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Aubergine, in Würfel geschnitten
  • 450g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 4 Kartoffeln, in Würfel geschnitten
  • 4 Zwiebeln, klein gehackt
  • 2.5cm Stück Ingwer, geraspelt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 2 - 4 EL Currypaste
  • 1 EL Tomatenpüree oder Tomatenketchup
  • 1 EL Mehl
  • 900ml Gemüsebrühe (Gemüsebrühe selber machen)

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne das Pflanzenöl erhitzen
  2. Aubergine, Pilze, Kartoffeln und Zwiebeln in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten
  3. Ingwer, Knoblauch, Currypaste, Tomatenpüree und Mehl hinzugeben und 1 Minute erhitzen und dabei umrühren
  4. Gemüsebrühe hinzugießen und zum kochen bringen und dann weitere 5 Minuten kochen lassen
  5. Alles in den Slow Cooker geben, Deckel zumachen und 7-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 3-4 Stunden auf hoher Stufe kochen
  6. Das Gericht mit Reis servieren und mit etwas Koriander garnieren