Kompakt | WWW-Version

Dieses Gericht mit Reis oder Chow Mein Nudeln aus dem China-Laden servieren.

slow cooker chinesisches chow mein mit huhn
Zubereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit Niedrig 8-10 Stunden und 20 Minuten auf hoch

Zutaten

  • 1 TL Pflanzenöl
  • 700g Hähnchenbrustfilet, in 2-3cm große Stücke geschnitten
  • 4 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Streifen geschnitten
  • 3 Staudensellerie, in Scheiben geschnitten
  • 250ml Hühnerbrühe (Hühnerbrühe selber machen)
  • 1 EL Zucker
  • 80ml Sojasauce
  • ¼ TL Chiliflakes
  • ¼ TL Ingwergewürz
  • 1 Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
  • 230g Sojasprossen
  • 230g Wasserkastanien (aus dem China-Laden)
  • 25g Stärkemehl
  • 125ml Wasser

Zubereitung

  1. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilet auf allen Seiten anbraten
  2. Hähnchenbrustfilet und alle anderen Zutaten (bis auf Stärkemehl und Wasser) in den Slow Cooker geben
  3. Deckel zumachen und 8-10 Stunden auf niedriger Stufe kochen
  4. Den Slow Cooker auf hoch stellen
  5. In einer Schüssel das Stärkemehl im Wasser auflösen und danach in den Slow Cooker geben und gut umrühren
  6. Deckel nicht ganz zumachen und weitere 20 Minuten auf hoch kochen bis die Soße dick wird